>> Überblick über alle Veranstaltungen

Vom 15. bis 22. November 2022 werden Bassam Aramin und Rami Elhanan verschiedene Schweizer Städte und Freiburg im Breisgau besuchen, um mit einem breiten Publikum in Kontakt zu treten. Beide sind Mitglieder der Organisation «Parents Circle – Families Forum“, der israelische und palästinensische Menschen angehören, die im israelisch- palästinensischen Konflikt Angehörige verloren haben. Bassam Aramin und Rami Elhanan werden ihre persönlichen Lebenswege aufzeigen, die familiären Tragödien, die ihr Leben gezeichnet haben. Trotz dieser Erfahrungen haben sie ihren Glauben an die Möglichkeit einer Aussöhnung und damit der Überwindung der Trauer behalten.

Rami Elhanan und Bassam Aramin haben als Protagonisten des Erfolgsromans Apeirogon von Colum McCann internationale Berühmtheit erlangt.

 

 

 

Flyer der durchführenden Organisation Ina autra senda